Dienstag, 9. Februar 2010

Mike's LED Matrix - 1000'de Lötstellen später...

Das Projekt schreitet voran und nach einer mehr als 13 stündigen Löt-Session sind nun zumindest die Masseleitungen der LED's (Mikes Aufgabe) und die Steuerplatine (meine Aufgabe) fertig. Rechts ein Bild der unverbundenen LED's.
Besonders aufgefallen ist bei den LED's, dass wohl nur 2 Stück von den 441 (500 wurden bestellt) defekt waren oder eher defekt gemacht wurden... ;)

Sobald die Steuerplatine und die LED Matrix in ein paar Tagen verheiratet wurden, werden wir ein Video drehen das die ersten Animationen und Bilder der ersten Tests zeigt. Die originale Firmware des LED Cube's ist ohne Anpassungen auf unserer Platine bereits am laufen und muss nur noch auf unsere Anforderungen (USB Datenübertragung und Regelung der Leuchtintensität der LED's) angepasst werden.

Hier im Voraus ein Bild der fertigen Steuerplatine.


  • links oben der Spannungsregler mit Power-LED, an dem ein 9V Block angeschlossen ist
  • links der AVR-Mikrokontroller (ATMega32)
  • links unten der USB-Anschluss
  • rechts vom Microkontroller sind die 8 N-MOSFET's zu sehen
  • die 8 IC's (D-type Latches) steuern die LED's und sind mit den Steckverbindern verbunden
Der 9V Block wird nur zum Testen der Schaltung verwendet. Später wird das Netzteil des Rechners, der die Daten per USB an den Microkontroller übergibt, diese Aufgabe übernehmen.

Dieser Marathon wird Mike und mir sicher ewig ins Gehirn gebrannt bleiben und die Anzahl der zu verarbeitenden Bauteile wird sich in Zukunft auch sicher in kleineren Dimensionen bewegen.

Mehr dazu in Kürze hier...

1 Kommentar:

  1. Ich wünsch euch viel Durchhaltevermögen! Ich hatte vor ein paar Jahren etwas ähnliches gemacht, allerdings war es da 3 mal Kleiner (nur 144 LEDs als 18x8 Matrix) und ohne besondere Logik auf der Platine (Hatte es an den LPT-Port drangehängt und 74HC4094 Shift-Register verwendet, um alle Pins anzusteuern. Gleichte einer Zen-Übung, da ich so auch 144+1 Kabel abisolieren/verzinnen/dranlöten musste.

    AntwortenLöschen